Dasis AG

St. Alban-Rheinweg 64

4052 Basel

 

061 338 80 30

info@dasis.ch

Unternehmen

Team

Kontakt

Jobs

Meilensteine

Terminologie

© 2019 Dasis AG

Impressum               GAV               Allpura

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Tripadvisor - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

MVX

 

MVX ist die erste antimikrobielle Oberflächenbeschichtung der Schweiz. Vom Bundesamt für Gesundheit BAG als Biozidprodukt zugelassen, dient MVX der permanenten Desinfektion von Flächen, Gegenständen und Textilien.

Was ist MVX?

MVX ist eine permanent antimikrobiell wirkende Beschichtung für Flächen, Gegenstände und Textilien. Sie wirkt gegen Bakterien, Viren, Pilze und gegen jede Art von organischem Material – so auch gegen Gerüche und Körperfette. Zusätzlich zur antimikrobiellen Wirkung bildet die MVX-Beschichtung eine schmutzabweisende Versiegelung (Anti-Fouling-Effekt), wodurch sogar der Reinigungsaufwand in Bezug auf Makroschmutz (Haare, Staub, Textilrückstände etc.) als solcher reduziert wird.

Zulassung BAG

MVX ist seit Mai 2016 beim Bundesamt für Gesundheit BAG als Biozidprodukt registriert und unter der Zulassungsnummer CHZN4141 zugelassen.

Wie funktioniert die Beschichtung?

MVX ist ein photokatalytisches Halbleitermaterial. Verantwortlich für die antimikrobielle Wirkung sind Hydroxylradikale, die sich unter Lichteinfluss auf der Oberfläche der Beschichtung bilden und das mit ihnen in Kontakt kommende organische Material (Bakterien, Viren, Pilze etc.) oxidieren und dadurch zersetzen.

Zusammensetzung

MVX besteht aus einer sehr verdünnten Suspension, die nach dem Anbringen in einem speziellen Sprühverfahren in eine kohäsiv fusionierte feste Schicht aus aggregierten Silberzeolit- und Titaniumdioxidkristallen austrocknet. Die Dicke der Beschichtung beträgt ca. einen Mikrometer.

1,5%   Titaniumdioxid

0,2%   Peroxisotitaniumdioxid

0,1%   Silberzeolit

98,2% Wasser

Wie wird MVX angewendet?

MVX kann sowohl alternativ als auch komplementär zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln angewendet werden. Die Beschichtung wird nach einem standartisierten Sprühverfahren mit speziell dafür entwickelten Instrumenten auf die betreffenden Oberflächen gebracht. Nach dem Anbringen haftet MVX mit 3-4H (Kratzhärte).
MVX kann nicht privat, sondern nur durch die MVX Schweiz GmbH und deren professionelle Anwender auf die gewünschten Oberflächen appliziert werden.

Wie lange wirkt die Beschichtung?

Die Beschichtung wirkt permanent, also zeitlich unbegrenzt, sofern sie durch mechanischen Abrieb nicht abgetragen wird. Auf Fussböden garantiert MVX Schweiz GmbH daher mindestens eine 2-jährige Wirkung. Auf Wänden, Decken und Flächen mit keinem respektive nur kleinstem Abrieb mindestens eine 5-jährige Wirkung.